15. Naturparkcrosslauf "Rund ums Luttertal"

AUSSCHREIBUNG

 

Veranstalter:

SG Lutter 1922 e.V. (www.sglutter.de) in Zusammenarbeit mit den "Lutterschen Vereinen”

 

Datum:

06.05.2017

 

Ort:

Start und Ziel befinden sich direkt vor dem Gelände der „GS Luttertal“, Mittlau 8, 37318 Lutter (Eichsfeld).

 

Strecken:

Alle Läufe sind Rundstrecken. Start und Ziel ist an der GS Luttertal!

1,2 km: Alterklasse U10, d.h. Geburtsjahre 2008 und jünger

1,8 km: Altersklasse U12, d.h. Geburtsjahre 2006 und 2007

Die Strecke über 3,3 km führt in das nahe gelegene Waldgebiet und hat einen kurzen Anstieg. Die 3,3 km Strecke ist ein Jedermann Lauf. Für den Eichsfeld-Cup erfolgt eine Wertung für die Altersklassen U14 und U16.

7,5 km: Alterklassen U18 und U20, Männer und Frauen alle Klassen

15 km: ab Jugend U20, Männer und Frauen alle Klassen 

Der 7,5 km Lauf und der 15,0 km Lauf sind anspruchsvolle Rundstrecken. Die Laufstrecken (Waldboden bzw. geschotterte Wege) führen über das Langental, unter dem Stein entlang (Stadtwald), durchqueren die Ortschaft Lutter (400 m Teerstrasse) und führen weiterhin über die Rabendelle und durch den Lengenberg. Mehrere Verpflegungsstände sind vorhanden!

 

Startzeit         Strecke

13:05               1,2 km (weiblich) 

13:15               1,2 km (männlich)

13:25               1,8 km

13:35               3,3 km               GELBE Markierung auf der Laufstrecke

14:00               15 km                ROTE Markierung auf der Laufstrecke

14:15               7,5 km               BLAUE Markierung auf der Laufstrecke

15:15               15 km (Mountenbiker)

 

Die Skizzen der Laufstrecken inklusive Höhenprofilen gibt es hier: Streckenverläufe Crosslauf

 

Um 13.00 Uhr findet der Bambinilauf statt. Er umfasst eine Laufstrecke von ca. 400 m. Es erfolgt keine Zeitnahme und Platzierung.

Auch dieses Jahr wird wieder Nordic Walking angeboten (Startzeit: 14:55 Uhr, 7.5 km). Die Strecke führt durch das nahe gelegene Waldgebiet. Es soll sich nicht um einen Wettkampf handeln – hier steht der olympische Gedanke im Vordergrund: Dabei sein ist ALLES! Daher wird keine Startgebühr erhoben und es erfolgt auch keine Wertung. Alle Altersklassen sowohl männlich als auch weiblich gehen gemeinsam auf die Strecke. Eine Teilnahme ist sowohl mit als auch ohne Stöcke möglich. 

Um 15:15 Uhr können in diesem Jahr erstmalig Mountenbiker auf der 15 km Strecke starten. Die Mountenbiker laufen mit über das System. Anmeldung, Startgebühren, Vergabe von Startnummern, sowie Zeitnahme und Urkunden geschehen analog zu den Laufstrecken. Eine Wertung nach Altersklassen erfolgt nicht.

 

Auszeichnungen:

Die drei Erstplatzierten der Hauptläufe (3,3 km, 7,5 km und 15,0 km) erhalten einen Pokal.

Die Sieger der jeweiligen Altersklassen werden mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Für die Strecken 1,2 km (U10) und 1,8 km (U12) erfolgt eine Wertung nach Jahrgang.

Jeder Läufer kann eine Teilnahmebestätigung erhalten.

 

Startgebühren:

1,2 km und 1,8 km: ohne Startgebühr für Jugendliche bis Jahrgang 2001.

3,3 km, 7,5 km, 15,0 km sowie Mountenbiker (15 km) : 5 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Jugendliche bis Jahrgang 2001.

Erwachsene Mitglieder der Sportgemeinschaft Lutter zahlen keine Startgebühren.

Bitte überweisen Sie die Startgebühr bis spätestens zum 03.05.2017!

Volksbank Heiligenstadt; IBAN: DE62 8209 4004 0000 0348 43; NAME, VORNAME

 

Ergebnislisten:

Die Ergebnislisten erscheinen nach der Veranstaltung im Internet unter www.sglutter.de.

 

Anmeldung:

Voranmeldungen sind in der Zeit vom 01.04.2017 bis zum 03.05.2017, 18.00 Uhr online, telefonisch und per E-Mail möglich!

 

Weitere Details und das Formular für die Online-Anmeldung sind ab dem 01.04.2017 hier zu finden: Online-Anmeldung zum Crosslauf

 

Nachmeldungen werden bis zu 30 Minuten vor den jeweiligen Einzelstarts am Veranstaltungstag noch angenommen. Der Nachmeldezuschlag beträgt 2,00 EURO.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für die Schülerläufe nur für Kinder bis Jahrgang 2006 möglich ist. Der 3,3 km Lauf ist ein Jedermann Lauf und für alle Jahrgänge offen. Nür für die vorgenannten Altersklassen erfolgt eine Wertung.

Für den Bambinilauf und Nordic Walking ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Anfahrt:

Von der A7 bis zum Autobahndreieck Drammetal, ab da in Richtung Nordhausen, Halle, Leipzig entlang der A38 bis zur Abfahrt Arenshausen. Von hier aus in Richtung Uder, Heiligenstadt entlang der B80. Kurz vor dem Ortsende Uder biegen Sie rechts ab in Richtung Lutter. Dort folgen Sie den Anweisungen der FFW Lutter.

Von Nordhausen die B80 entlang über Heiligenstadt bis zum Ortsanfang Uder. Hier biegen Sie links ab nach Lutter. Dort folgen Sie den Anweisungen der FFW Lutter.

 

Hinweis:

Parkplätze sind in Lutter ausgewiesen (Fußweg max. 5 min bis Start/Ziel). Weitere Parkplätze sind außerorts auf dem Hartplatz des Sportplatzes vorhanden (Fußweg ca. 10 min bis Start/Ziel). Umkleide- und Duschmöglichkeiten (entgeltlich) befinden sich auf dem Gelände der „GS Luttertal“ (Start/Ziel). Getränke und Speisen sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten.

 

Außerdem vorhanden sind:

Torwandschießen, Fußball auf Boltzblatz, Tischtennis

Kleine Hüpfburg

Bastelecke für Kinder

Brat- und Getränkestände

 

Wir wünschen eine gute Anreise und maximalen sportlichen Erfolg.


 





















Fliesenverlegebetrieb Marcel Dietrich


Malerfachbetrieb Müller / Lutter














Ingenieurbüro Stützer GbR  mbH/ Uder

















| Powered by | © 2004 CMS-Projekte.de | Impressum | Disclaimer | Kontakt |
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!